29. Juli 2008 Harlander.com bietet Zukunftsperspektiven

Oberndorf, 29. Juli 2008. Die Harlander Vertriebs GmbH & Co. KG, einer der größten deutschen Anbieter für gebrauchte IT-Hardware, schafft Arbeits- und Ausbildungsplätze. Aktuell freut sich Geschäftsführer Christian Harlander mit sechs ehemaligen Harlander-Azubis, die nicht nur alle ihre Abschlussprüfungen bestanden haben, sondern auch sofort von Harlander in eine Festanstellung übernommen wurden. Das erfolgreiche Unternehmen bildet auch weiterhin junge Menschen aus und sorgt damit für Zukunftsperspektiven in seiner Region.

„Es ist für uns selbstverständlich, dass wir möglichst vielen jungen Menschen eine Ausbildungsperspektive bieten“, sagt Christian Harlander, einer der Geschäftsführer des Unternehmens. „Der viel zitierte Fachkräftemangel nimmt gerade auch mittelständische Firmen in die Verantwortung. Nur wenn wir genügend Leute ausbilden, haben wir auch genügend qualifizierten Nachwuchs.“

Im Moment haben sieben junge Menschen einen Ausbildungsplatz bei Harlander, ab August werden es dann neun sein.

Bild:
Geschäftsführer Christian Harlander (links) gratuliert den erfolgreichen Absolventen (von links) Linda Killian (Kauffrau für Bürokommunikation), Michael Frost, Michael Gottschild, Fabian Gallenberger, (alle Kaufmann im Einzelhandel), Tobias Gässler und Marius Vogel (beide IT-Systemkaufmann). Michael Frost (3. v.l.) wurde zudem von der Berufsschule für besondere schulische Leistungen ausgezeichnet.

Über Harlander.com

Die Harlander Vertriebs GmbH & Co. KG erwirbt gebrauchte IT-Geräte in großen Stückzahlen, etwa von Leasingfirmen oder Systemhäusern, und verkauft diese inklusive Gewährleistung an Privat- und Firmenkunden sowie Organisationen. Preisbewusste Interessenten können so günstige Markenprodukte für ihre Bedürfnisse erwerben. Zusätzlich umfasst das Angebotsportfolio von Harlander mittlerweile auch ausgewählte Sonderposten von neuesten High-End-Geräten. Das Geschäftsmodell ist äußerst erfolgreich: Aus einem kleinen Einmannbetrieb ist seit 1998 ein europaweit tätiges Unternehmen mit über 30 Mitarbeitern und einem Versandaufkommen von monatlich mehr als 4.000 einzelnen Bestellungen geworden. Die Harlander Vertriebs GmbH & Co. KG hat sich mittlerweile in Oberndorf nördlich von Augsburg auf einem Betriebsgelände von 16.000 Quadratmetern mit zwei großen Lagerhallen, einem Verwaltungsgebäude sowie einem eigenen Lagershop etabliert. Das Unternehmen konnte seit seiner Gründung sowohl seinen Umsatz als auch seinen Gewinn in jedem Jahr steigern und ist mit dem EuroLabel „Geprüfter Online Shop“ zertifiziert. Die Angebotspalette von Harlander umspannt grundsätzlich alle gängigen IT-Produkte, hängt aber natürlich von den zum jeweiligen Zeitpunkt verfügbaren Geräten ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.