Test: Das Jabra PRO 9470 Mono Wireless DECT Headset ist Hardware-Tipp auf Harlander.com

Lesezeit ca. 4 Minuten

Jetzt im Test – Mit dem Jabra PRO 9470 Mono hat ein sehr interessantes Headset mit Basisstation seinen Weg in unser Sortiment gefunden, das wir vorab ausgiebig testen konnten. Es handelt sich um ein Headset der Premium-Klasse, das vom Hersteller Jabra für den professionellen Einsatz konzipiert wurde. Das machte es gerade auch für unsere eigene Support-Hotline für einen eigenen Test sehr interessant.

Unser kurzes Fazit vorab: der ursprüngliche Neupreis von knapp 300 Euro war unserer Ansicht nach  absolut angemessen. Denn mit diesem Headset bekommen Sie wirklich viel für Ihr Geld. Aber der Reihe nach.

Das Jabra PRO 9470 Headset – Erscheinungsbild und Ergonomie im Test

Das Jabra Pro 9470 überzeigt im Test mit hoher Wertigkeit
Leicht und komfortabel – Haptik und Wertigkeit des Headsets sind hoch.

Nach dem ersten Auspacken war uns klar: Das Jabra PRO Mono 9470 wird seinem hohen Anspruch auch in Sachen Verarbeitung gerecht. Gerade bei günstigeren Headsets kommt oft billiges Plastik zum Einsatz und die gesamte Haptik wirkt alles andere als robust. Hier fallen das Jabra PRO Mono 9470 und seine Ladestation sofort positiv auf. Das Headset selbst ist ausgesprochen leicht und fühlt sich subjektiv dennoch wertig und stabil an.

Gleiches gilt für die Basisstation, die mit einem Farb-Display mit Touchfunktion ausgerüstet ist. Die Basistation rutscht auf dem Schreibtisch beim Einhängen des Headsets nicht wild herum, sondern hat einen angenehm stabilen Stand. Klasse! Weniger gelungen – um das Headset auf der Basisstation einzuhängen, bedarf es schon einer gewissen Eingewöhnungsphase. Anders gesagt: die Funktionalität erschließt sich nicht unbedingt intuitiv. Zumindest für uns traf das zu. Als wir den Dreh aber einmal raus hatten, war das auch kein Ärgernis mehr.

Test der Einrichtung und der Funktionalität

Harlander Hardware Tipp Badge für ausgezeichnete Bildqualität.
Die exzellente Audioqualität überzeugt auf ganzer Linie.

Jabra ist gerade bei seinen Premium-Produkten dafür bekannt, dass die Einrichtung derselben weitgehend selbsterklärend und einfach ist. Das haben wir in der Praxis nicht immer so gesehen, im Fall des Jabra PRO Mono 9470 trifft dies aber zu. Die Installation über das Display der Basisstation empfanden wir als angenehm und unkompliziert. Das Setup erklärt zudem die einzelnen Arbeitsschritte sehr anschaulich. Der gute Eindruck setzt sich dann in der allgemeinen Bedienung des Headsets fort. Die Anbindung an einen PC, ein Telefon oder Smartphone, auch über Bluetooth, funktionierte absolut reibungslos. Sehr angenehm!

>>Hier können Sie das Jabra PRO 9470 sehr günstig kaufen<<

Die Sprachqualität des Jabra PRO 9470 überzeugt

Wertig, ausgereift und im Test mit großartiger Sprachqualität. Das Jabra Pro 9470 Headset
Die Audio- und Sprachqualität des Jabra Pro 9470 war im Test überragend!

Gut gelöste Einrichtungsroutinen bringen leider wenig, wenn ein Headset dann beim entscheidenden Kriterium, der Sprachqualität, patzt. Auch bei hochpreisigen Modellen kann es da zu Ausrutschern kommen. Das Jabra PRO Mono 9470 zeigt sich in dieser Richtung dann aber als ein echter Siegertyp. Der Hersteller leistet sich hier absolut keine Schwächen. Der Angerufene wird nicht bemerken, dass Sie über ein Headset mit ihm telefonieren – so gut hat Jabra das im Griff.

Das Klangbild bleibt dabei in der Regel immer sauber, Aussetzer oder Störgeräusche treten bei uns selbst bei anfälligen Verbindungen über Bluetooth nicht auf. In Kombination mit der tollen und einfachen Bedienbarkeit geben wir diesem Headset daher gerne unser Prädikat „Hardware-Tipp“ und haben es in unser Sortiment aufgenommen. Den gebrauchten Geräten in sehr gutem Zustand haben wir natürlich noch einen nagelneues Lederohrkissen spendiert.

Besondere Features des Jabra PRO 9470 Headset

Verbindung mit mehreren Endgeräten ist möglich

Mit dem Jabra PRO 9470 können Sie alle Ihre eingehenden und ausgehenden Anrufe auf Festnetz, Smartphone und Tablet einfach und zuverlässig von Ihrem Headset aus verwalten.

Noise-Blackout Technologie

Hintergrund- und Störgeräusche filtert das verbaute Doppelmikrofon dank Jabras Noise-Blackout Technologie überraschend gut und zuverlässig heraus. Da das Jabra PRO 9470 Mono zudem über Breitband-Audio-Eigenschaften verfügt, ermöglicht es Ihnen gut verständliche und professionelle Gespräche zu führen.

Remote Call Control

Alle Ihre Anrufe können Sie bequem direkt am Headset steuern. Ob Sie die Lautstärke verändern, einen Anruf beenden oder annehmen wollen, alles können Sie unkompliziert vom Headset aus per Knopfdruck erledigen. Gleiches gilt für den Fall, dass Sie einen Anruf auf stumm schalten wollen.

Extrem hohe kabellose Reichweite

Mit dem Jabra PRO 9470 Headset behalten Sie nicht nur die Hände frei, Sie bleiben auch mobil. Jabra spricht von einer schnurlosen Bewegungsfreiheit von bis zu 150 Metern. Das ist in der Praxis natürlich nur auf einer freien Fläche ohne Wände erreichbar. Wie wir während dem Test festgestellt haben, bleibt Ihr Bewegungsradius aber auch in Gebäuden mit Wänden zwischen der Basisstation und Ihrem Headset sehr hoch.

DECT-sicherheitszertifiziert

Für den normalen Verbraucher ein gutes Gefühl, im professionellen Bereich ein Muss: ein Headset zu haben, das den neuesten DECT-Sicherheitsanforderungen entspricht. Der Pairing-Prozess zwischen Headset und Basis gewährleistet Ihnen genau dies. Durch den hohen Grad an Abhörsicherheit sind Ihre Gespräche mehr als ausreichend geschützt.

>>Hier können Sie das Jabra PRO 9470 Headset günstig kaufen<<

So funktioniert die Einrichtung / Installation des Jabra Pro 9470 Headsets

Fazit

Wenn Sie eine Kombination aus Headset und Basisstation suchen, die hohe Abhörsicherheit und viel Komfort mit einer exzellenten Sprachqualität verbindet, dann ist das Jabra PRO 9470 mit Basisstation eine ausgezeichnete Wahl für Sie. Wirkliche Schwächen konnten wir in unserem praxisorientierten (und damit auch natürlich zwangsläufig subjektiven) Test nicht ausmachen – einmal von dem Umstand abgesehen, dass wir uns mit dem  Einhängen des Headsets auf die Basisstation zunächst einmal ein wenig schwer getan haben.

Den für manchen doch recht hohen Neupreis sehen wir als gerechtfertigt an. Sofern ein neues Lederohrkissen für ein Headset in gebrauchtem  Zustand beiliegt (das ist bei HARLANDER.COM der Fall) , können Sie allerdings auch bedenkenlos zu einem wiederaufbereiteten Gerät greifen. Sie sparen in dem Fall schnell 50 Prozent gegenüber dem Neupreis.

Das Jabra PRO 9470 ist geeignet für Sie, wenn

  • viele Arbeitsplätze mit hochwertiger Telefontechnik ausgestattet werden sollen (Callcenter)
  • Sie ein komfortables Headset mit zuverlässiger Konnektivität suchen
  • Abhörsicherheit und tadellose Verarbeitungsqualität wichtig sind
  • Sie ein Headset mit ausgezeichneter Sprachqualität suchen
  • lange Akkulaufzeiten wichtig sind
  • Sie ein Gerät suchen, das dauerhaft auch professionellen Ansprüchen genügt

Das Jabra PRO 9470 ist zu viel des Guten, wenn

  • Sie ein Headset nur ein paar Mal im Jahr effektiv nutzen

>>Hier können Sie den Jabra PRO 9470 Headset günstig kaufen<<

Test und Kritiken:

„Kopfhörerlautstärke und Klarheit des gesprochenen Wortes haben uns sehr gut gefallen…! Nicht das Günstigste aber sein Geld wert, so kann man es zusammenfassen. Die beworbenen Funktionen erfüllen ihren Zweck zur vollsten Zufriedenheit. Angenehm zu tragen, mit ordentlicher Reichweite und einer richtig guten Sprachqualität, ist der Kopfhörer eine echte Empfehlung, die tägliche Arbeit zu erleichtern oder den Freizeitspass zu erhöhen.“
 Testpraktiker.de

„Ein kabelloses Headset, sie alle zu einen… Das Jabra PRO 9470 vereint das Haustelefon, die Telefonanlage, das iPhone (oder entsprechendes Bluetooth Smartphone) und den Mac & PC. Kurzum: das Jabra PRO 9470 kombiniert das komplette Home-Office in einem Headset mit unglaublichem Tragekomfort. Business-Qualität für alle, hochwertig und nahezu perfekt.“
apfeleimer.de 

„Das Jabra Pro 9470 Kopfhörer Headset ist eines der besten Headsets auf dem Markt. Gerade für Großraumbüros aber auch für den Gebrauch am heimischen PC ist dieses Kopfhörerheadset besonders praktisch.“
finanzwelt-ratgeber.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Die USB-Spezifikationen wurden umbenannt. Behalten Sie den Überblick!

Der Monitor – die wichtigste Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine