Immer richtig im Bilde, der EIZO FlexScan L997 21,3 Zoll TFT Monitor

EIZO FlexScan L997 21,3´´ TFT Monitor

>> Jetzt bei Harlander.com <<

Im professionellen Umfeld gilt Eizo – klein, aber fein – schon seit langem als Top-Marke unter den Monitoranbietern. Günstig waren die exklusiv von Distributor Avnet vertriebenen Geräte aber noch nie. Das zeigt sich auch bei dem neuen 21-Zöller „L997“, der satte 1.450 Euro kosten soll. Zum Vergleich: Manche Konkurrenzprodukte anderer A-Brands und gleicher Größe sind schon für knapp die Hälfte zu haben.

21,3 Zoll oder 54 Zentimeter in der Bilddiagonalen und eine Auflösung von 1.600 x 1.200 Pixeln bietet der L997. Für eine hohe Farbstabilität und einen Kontrast von 500:1 sorgt das Dual-Domain-IPS-LCD-Modul, das mit 10-Bit-Lock-up-Table (LUT) angesteuert wird. Wie es sich für ein Profigerät gehört, ist der L997 durch eine spezielle Kunststoffscheibe entspiegelt.

Die Helligkeit mag mit 250 Candela pro Quadratmeter etwas mager erscheinen, reicht in der professionellen Anwendung aber völlig aus. Zielgruppe sind unter anderem Konstrukteure, Zeichner, Layouter und Designer. Und für sie kommt es hin und wieder darauf an, zwischen Hoch- und Querformat umschalten zu können. Eizo hat dem L997 daher einen Gravitationssensor verpasst, der mit der Funktion Active Rotation automatisch erkennt, wann der Bildschirm von Quer- auf Hochformat und umgekehrt gedreht wird, um das Bildformat entsprechend anzupassen. Allerdings ist Eizo nicht der einzige Anbieter so intelligenter Displays. Active Shot erlaubt die gleichzeitige Darstellung zweier separater Signalquellen als Bild im Bild. Im schmalen schwarzen oder hellgrauen Gehäuserahmen integriert sind Bedienelemente für die Helligkeit und den Videomodus (Text, Picture, Movie, Custom und sRGB). Alle Einstellungen lassen sich aber auch bequem via Onscreen-Display vornehmen. Für die Signale stehen zwei DVI-I-, ein RGB-analog- und ein TMDS-digital-Eingang zur Verfügung. Für die Remote-Steuerung über Netzwerk ist optional eine Software namens Eizo-Screen-Administrator erhältlich, die über USB auf den Monitor zugreift. Im Preis enthalten ist eine fünfjährige Garantie inklusive Vor-Ort-Austausch-Service.

Technische Daten

Bildschirm: 21,3 Zoll / TFT

Auflösung: 1.600 x 1.200

Helligkeit: 250 cd/qm

Kontrast: 550:1

Blickwinkel: 170/170 Grad

Reaktionszeit: 16/14 ms (rise/fall)

Kurz gefasst

Hersteller: Eizo www.avnet.com

Produkt: 21,3-Zoll-LCD L997

Produktgruppe: Monitore

Verfügbarkeit: ab Mai 2005

Preis: zirka 1.450 Euro

– hohe Bildqualität und Farbsteuerung

– zwei DVI-I-Eingänge und PIP

– Gravitationssensor

– hoher Preis

Meine Meinung: 10-Bit-LUT-Farbsteuerung, hoher Kontrast und zwei DVI-I-Eingänge weisen den 21-Zöller L997 als Gerät der Profiklasse aus. Auch das schlanke Design gefällt. Aber der Preis ist eben auch typisch Eizo.

Quelle:

Von Klaus Hauptfleisch bei Channelpartner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.